Randersweide 69-73
21035 Hamburg
Telefon: 040/244 24 25-30
Telefax: 040/244 24 25-39
E-Mail: info@kuvecke.de

                  
www.facebook.de/kuvecke

Versicherungen für Hausverwalter


Zum Arbeitsfeld von Haus- und Wohnungseigentums-Verwaltungen zählen vielfältige Aufgaben. Ein angemessener Versicherungsschutz Ihres Verwaltungsunternehmens ist dabei besonders wichtig.

Folgende Versicherungsbausteine bieten wir Ihnen an: 



Haftpflicht


Wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter im Berufsalltag versehentlich einen Personen- oder Sachschaden verursachen, tritt die Betriebshaftpflicht für ein. Versicherbar sind die Büro- und Betriebs-Haftpflichtversicherung, die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung sowie die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung des Verwalters. Die Vermögensschaden-Haftpflicht schützt Sie vor den finanziellen Folgen bei Verjährenlassen von Mietforderungen, Doppelvermietung, fehlerhafte Berechnung von Wohngeld, unklare Fassung von Verträgen, unterlassener Einspruch gegen Grundsteuermessbescheid und dergleichen. 





Gebäudeversicherung
Als Hauseigentümer benötigen Sie eine Gebäudeversicherung, um sich vor den finanziellen Folgen, die durch Sturm, Feuer, Hagel, Blitzeinschlag oder Wasserrohrbruch entstehen können, zu schützen. Dabei ist es gleich, ob es sich um das eigene Objekt der Hausverwaltung, eine Wohneigentümergemeinschaft oder fremde Objekte handelt.
Zur normalen Gebäudeversicherung haben Sie die Möglichkeit, Elementarschäden zu versichern. Zu diesen zählen Hochwasser und Überschwemmung, Erdbeben und Erdrutsche, Gebäudeschäden durch Schneelasten oder Lawinen.

Mietausfallversicherung
Bei Mietausfall wird die entstandene und entstehende Miete ersetzt, wenn trotz rechtskräftigem Urteil und erfolglos durchgeführter Vollstreckung die jeweilige Miete nicht eingetrieben werden konnte.

Inhalts- und Betriebsunterbrechung


Die Geschäftsinhalts-Versicherung leistet Ersatz für Schäden an Ihrer Betriebseinrichtung sowie an Ihren Waren und Vorräten. Damit sind Sie vor den finanziellen Folgen bei Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie vor Elementargefahren, wie Überschwemmungen, Rückstau, Schneedruck und Erdbeben geschützt. Zudem bewahrt Sie eine Betriebsunterbrechungs-Versicherung vor Verlusten durch laufende Betriebsausgaben wie Löhne und Gehälter, Miete und Nebenkosten, Leasingraten und dergleichen.

Elektronik und Datenträger 


Für Ersatz bei Beschädigungen oder Zerstörungen Ihrer elektrotechnischen bzw. elektronischen Anlagen und Geräte sorgt eine Elektronik-Versicherung. Gleich, ob es sich um eine Gegen-/Wechselsprechanlage, Schließanlage, Klingeln, Aufzüge, elektronisch betriebene Garagentore oder dergleichen handelt. Und dies gilt auch, wenn der Schaden durch einen Bedienungsfehler entstanden ist.

Zusätzlich schützt Ihre Kundendaten eine Datenträger-Versicherung.

Rechtsschutz




Wenn Sie Recht haben, sollten Sie auch Recht bekommen. In einer Rechtsschutzversicherung für Selbstständige sind Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz kombiniert.

Kfz-Fuhrpark-Versicherung




Für Ihren Pflegedienst-Fuhrpark bieten wir Ihnen Voll- und Teilkaskoversicherungen mit vielen Deckungsvarianten. Zudem können Sie optional Fahrerschutz, Insassenunfallversicherung sowie Auslandsschutz für Pkw dazu wählen.

Betriebliche Altersvorsorge

Ihre Mitarbeiter haben einen gesetzlichen Anspruch auf betriebliche Altersvorsorge. Die Aufwendungen für eine betriebliche Altersvorsorge sind als Betriebsausgaben absetzbar und senken dadurch Ihre Unternehmenssteuer.
Auch Ihnen als Unternehmer bieten wir Produkte und Lösungen für Ihre persönliche Altersvorsorge.